Reiseratgeber

Planen Sie eine Reise und wollen unterwegs fit sein? Medizinische Reisevorsorge ist in verschiedenen Fällen wichtig.

  • Bei Reisen in Entwicklungsländer 
  • Bei Reisen unter mangelhaften hygienischen Verhältnisse

Spezielle Vorsorge ist zudem notwendig bei:

  • Monate-/jahrelangem Aufenthalt im Ausland 
  • Alter von über 60 Jahren 
  • bei dauerndem Bedarf an ärztlicher Beratung 

 

 


Reisekrankheiten

Zu allererst sollten Sie sich bewusst werden, wie gross das Risiko für eine bestimmte Erkrankung während einem Ferienaufenthalt ist. An erster Stelle steht die Erkältung gefolgt von Reisedurchfall. 

  1. leichte Erkältung über 30% 
  2. Durchfall 30% 
  3. Malaria 4%
  4. Infektion der Atemwege 2%
  5. Hepatitis A 0.5%
  6. Tripper 0.4%
  7. Tierbiss, Tollwut 0.2%
  8. Hepatitis B 0.1%
  9. Typhus 0.05%
  10. HIV-Infektion 0.01%

Reisevorsorge in der Rotpunkt Apotheke 

Besuchen Sie 4-6 Wochen vor Ihrer Abreise Ihre Rotpunkt Apotheke. Besprechen Sie Ihr individuelles Reiseziel und -programm. So erhalten Sie massgeschneiderte medizinische Empfehlungen, auf die Sie sich verlassen können. Als Tourist reagieren Sie anders auf Krankheitserreger als Personen, die in den Tropen leben. Mit zu Ihren Reisepapieren gehört neben dem Notfallausweis auch der (internationale) Impfausweis. 

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise. 

Kontakt

Telefon

+41 (0)44 730 59 89

Fax

+41 (0)44 730 60 03

E-Mail

Nachricht schreiben

Öffnungszeiten

Mo - Fr

08:00 bis 19:00 Uhr

Sa

08:00 bis 17:00 Uhr